Mobile APP für Smartphones

Machen sie mit – Hier geht's zum Beschwerdeformular >>>

Beschweren wirkt!

10. März 2014

Am 05.02.2014 ging bei der Werbewatchgroup eine Beschwerde bezüglich der Fassadenwerbung des Fitnesskonzept M.A.N.D.U. ein. In Folge wurde die Fassadengestaltung von den ExpertInnen der Werbewatchgroup Wien als sexistisch beurteilt. Auch der Österreichische Werberat berichtet über den Fall.

 

Offensichtlich hat die Beschwerde bei M.A.N.D.U. eine größere Sensibilität für das Thema Sexismus in der Werbung bewirkt: mittlerweile wurde die sexistische durch eine neutrale Fassadengestaltung abgelöst. Sehr viel besser, findet die Wiener Werbewatchgroup.

 

Alles in allem ist es ein gelungenes Beispiel, was durch die Beschwerde bei der Werbewatchgroup Wien und dem ÖWR erreicht werden kann. Wir freuen uns über die Einsicht des Unternehmens und das neue Erscheinungsbild, das ganz ohne Stereotype auskommt.