Mobile APP für Smartphones

Machen sie mit – Hier geht's zum Beschwerdeformular >>>

Aktuelle Entscheidungen

Alle aktuellen Entscheidungen über Beschwerden auf einen Blick

Beschwerde Nummer 391 vom 13. Juni 2013

Bilder

Foto des Plakats

Was wurde beworben?

Wifi Kursbuch

Name der Ware oder Dienstleistung:

Kurse des Wifi Wien

Welche(r) Werbeträger(in)?

Plakat

LINK:

http://

Name des Werbeträgers / der Werbeträgerin:

?

Wo wurde beworben? Ort, Adresse

1020 Wien, Parterstern

Wann gesehen/gelesen/gehört? Datum, Uhrzeit

12. Juni 2013, 10:00 Uhr

Wer hat beworben? Name des werbendenden Unternehmens

WKÖ bzw. WIFI Wien

Beschreibung

Eine Frau mit Kochlöffel bevorzugt Gemüsefond gegenüber Hedgefonds. Könnte die Botschaft darin bestehen, dass Frauen sich lieber um das Kochen kümmern sollen als sich (unnötig?) für Wirtschaft zu interessieren?

Videos

Entscheidung der Watchgroup

Das beanstandete Plakat ist offenbar Teil einer Gesamtkampagne mit mehreren Sujets, in denen zum Teil auch Männer dargestellt werden. Diese Entscheidung betrifft das beanstandete Einzelsujet, in welchem eine Frau mit Kochlöffel dargestellt wird, über deren Gesicht der Text „Hedgefonds? Ich persönlich bevorzuge Geflügelfond.“ gelegt ist, um Weiterbildung zu bewerben. Das Plakat ist nach dem Kriterienkatalog als sexistisch zu bewerten, weil es sexistische Frauenkonzepte vermittelt: Kurse zu Finanz- und Wirtschaftsthemen werden mit dem Bild einer dümmlich wirkenden Frau beworben. Die Darstellung der Frau als unbedarftes Dummchen mit Kochlöffel wird durch den Einsatz von Körpersprache (Mimik) als Stilmittel verstärkt: das Gesicht drückt unintelligentes Staunen aus. Damit wird das Vorurteil bedient, dass Frauen von Finanz- und Wirtschaftsthemen nichts verstünden und „auf Kurs gebracht“ werden müssten, in dem sie diesbezüglich Weiterbildung besuchen. Ebenfalls wird das Rollenklischee verstärkt, dass Frauen für Kochen bzw. den Haushalt zuständig seien. Nach dem Kriterienkatalog ist daher das beanstandete Sujet als sexistisch zu bewerten.

« zurück