Mobile APP für Smartphones

Machen sie mit – Hier geht's zum Beschwerdeformular >>>

Aktuelle Entscheidungen

Alle aktuellen Entscheidungen über Beschwerden auf einen Blick

Beschwerde Nummer 467 vom 6. November 2013

Bilder

Was wurde beworben?

Mr Muscle Küche & Bad Total

Name der Ware oder Dienstleistung:

Mr Muscle Küche & Bad Total

Welche(r) Werbeträger(in)?

TV-Sender

LINK:

http://www.youtube.com/watch?v=L7_0IE4khlA

Name des Werbeträgers / der Werbeträgerin:

Mr Muscle Küche & Bad Total

Wo wurde beworben? Ort, Adresse

Wann gesehen/gelesen/gehört? Datum, Uhrzeit

Wer hat beworben? Name des werbendenden Unternehmens

Beschreibung

\\\"Es war einmal ein Junge, der wollte Müttern das Putzen erleichtern ...\\\"
Klassisches Rollenbild von der putzenden Frau und dem Mann im technischen Beruf

Videos

Entscheidung der Watchgroup

Die Werbesendung 2013 Mr Muscle Küche & Bad Total wird als sexistisch bewertet weil sie eine Vielzahl von geschlechtlichen Klischees und traditionelle Rollenbilder bedient. Die Frau wird ausschließlich als Hausfrau und Mutter, die putzt und für die Kinderbetreuung zuständig ist, gezeigt. Sie ist auch noch auf die Hilfe von erfinderischen Söhnen/Männern angewiesen. Männlichkeit wird im Werbespot mit Neugierde und Erfindergeist verknüpft. Das Erscheinungsbild von Mr Muscle entspricht dann seinem Namen. Die Assoziation männlich = stark wird nahegelegt. Die heterosexistische Darstellung des Mann-Frau-Verhältnis ist so angelegt, dass die traditionelle Arbeitsteilung zwischen den Geschlechtern normalisiert wird.

« zurück