Mobile APP für Smartphones

Machen sie mit – Hier geht's zum Beschwerdeformular >>>

Aktuelle Entscheidungen

Alle aktuellen Entscheidungen über Beschwerden auf einen Blick

Beschwerde Nummer 59 vom 15. Feber 2012

Bilder

Bildquelle: Internet, wahrscheinlich nicht aus wien

Was wurde beworben?

Deodorant

Name der Ware oder Dienstleistung:

AXE Deo

Welche(r) Werbeträger(in)?

Plakat

LINK:

http://

Name des Werbeträgers / der Werbeträgerin:

Wo wurde beworben? Ort, Adresse

Straßenbahnhaltestelle Nähe Franz-Josefsbahnhof

Wann gesehen/gelesen/gehört? Datum, Uhrzeit

14.02.2012 19:00

Wer hat beworben? Name des werbendenden Unternehmens

Axe Deo

Beschreibung

Auf dem Plakat wurde für ein Deodorant mit den Worten \"Feiern bis die Ärztin kommt\" geworben.

Videos

Entscheidung der Watchgroup

Ein Männerdeo wird beworben mit dem Aufruf, so exzessiv zu feiern, dass ärztliche Behandlung notwendig ist. Dies assoziiert ein Männlichkeitsbild, das von Exzessivität (oder auch vermeintlicher "Triebsteuerung") im Gebrauch von Genußmitteln (Alkohol) und/oder Drogen geprägt ist. Dies entspricht einem Vorurteil über Männer und somit einem sexistischen Männerkonzept. Der Text hat keine Verbindung zum Produkt und spielt auf extremes, gesundheitsschädigendes Risikoverhalten an, ob durch Sex oder Alkohol ist unklar.

« zurück