Mobile APP für Smartphones

Machen sie mit – Hier geht's zum Beschwerdeformular >>>

Aktuelle Entscheidungen

Alle aktuellen Entscheidungen über Beschwerden auf einen Blick

Beschwerde Nummer 595 vom 15. September 2014

Bilder

Was wurde beworben?

Leberkäse

Name der Ware oder Dienstleistung:

Gumprecht

Welche(r) Werbeträger(in)?

LINK:

http://

Name des Werbeträgers / der Werbeträgerin:

Gumprecht\'s Pferdespezialitäten

Wo wurde beworben? Ort, Adresse

Brunnenmarkt 1160

Wann gesehen/gelesen/gehört? Datum, Uhrzeit

Samstag, 13.9.2014

Wer hat beworben? Name des werbendenden Unternehmens

StandbetreiberIn \"Gumprecht\'s\"

Beschreibung

\"Jeder kann sie haben\" - wen wohl? Frau und/oder Semmel mit Pferdeleberkäse?

Videos

Entscheidung der Watchgroup

Das sexualisierte Pin Up im Stil der 50er Jahre bewirbt Pferdefleischprodukte. Einen Zusammenhang zwischen der Pin Up Ästhetik dieser Zeit und den Produkten der Pferdefleischerei Gumprecht kann nicht erkannt werden. Mit dem Slogan „Jeder will Sie haben…“ scheint dann schließlich auch eher die Frau als das Pferdefleisch gemeint zu sein. Die starke Sexualisierung und der unangebrachte Produktvergleich Pin Up Modell vs. Pferdefleisch machen die Werbung sexistisch. Die Frau erscheint ebenso ein Objekt zu sein, wie der Schinken auf dem sie sitzt.

« zurück