Mobile APP für Smartphones

Machen sie mit – Hier geht's zum Beschwerdeformular >>>

Aktuelle Entscheidungen

Alle aktuellen Entscheidungen über Beschwerden auf einen Blick

Beschwerde Nummer 605 vom 30. Oktober 2014

Bilder

Tantum Verde

Was wurde beworben?

Halsschmerztabletten

Name der Ware oder Dienstleistung:

Tantum Verde

Welche(r) Werbeträger(in)?

TV-Sender

YouTube

LINK:

http://www.youtube.com/watch?v=ABt5qjbDs98

Name des Werbeträgers / der Werbeträgerin:

CSC Pharmaceuticals

Wo wurde beworben? Ort, Adresse

ORF 1, youtube, pro Sieben

Wann gesehen/gelesen/gehört? Datum, Uhrzeit

29.10.2014, ungefähr 19:00

Wer hat beworben? Name des werbendenden Unternehmens

Tantum Verde

Beschreibung

Ohne Mama läuft alles schief. Der Haushalt wird chaotisch. Der Vater bringt nichts auf die Reihe.

Videos

Entscheidung der Watchgroup

Mit Klischees und überholten Rollenstereotypen wirbt Tantum Verde ein Medikamente gegen Halsschmerzen und Erkältungen. „Wenn Mama Halsschmerzen hat und dringend Ruhe braucht, dann kommt es zuhause schnell zum Drama – ohne Mama“ hören wir eingangs eine Stimme aus dem Off. Auch wenn Drama vielleicht etwas übertrieben ist, regiert bei der Werbefamilie tatsächlich das Chaos, wenn sich die Frau etwas zurückzieht um sich zu erholen. Der Vater verbrennt beim Bügeln die Wäsche, die Tochter ist voll verschmiert mit Lippenstift, der Sohn zerlegt die Wohnung mit dem Fußball. Die Darstellung des Vaters ist sexistisch, weil einem erwachsenen Mann nicht zugetraut wird, seine zwei Kinder zu hüten und daneben Hausarbeit zu erledigen. Der Ärmste ist schon nach zwei Stunden ohne seine Frau total überfordert. Die Frau wird auf ihre Sorgetätigkeit reduziert: Ihre Gesundheit soll möglichst rasch wieder hergestellt werden, damit das Familienleben wieder in geordneten Bahnen verlaufen kann. Und, weil Tantum Verde – laut eignen Angaben – schnell hilft, ist die Mutter auch schon am Ende des Spots wieder in der Lage ihre Betreuungspflichten wahrzunehmen und die familiäre Ruhe kehrt wieder ein.

Stellungnahme Firma/Organisation

Stellungnahme TantumVerde (0,2 MB)


« zurück