Mobile APP für Smartphones

Machen sie mit – Hier geht's zum Beschwerdeformular >>>

Aktuelle Entscheidungen

Alle aktuellen Entscheidungen über Beschwerden auf einen Blick

Beschwerde Nummer 636 vom 14. Jänner 2015

Bilder

Plakat

Was wurde beworben?

Goldentime Saunaclub Wien

Name der Ware oder Dienstleistung:

www.goldentime.at

Welche(r) Werbeträger(in)?

Plakat

LINK:

Name des Werbeträgers / der Werbeträgerin:

öffentliche Plakatwerbung

Wo wurde beworben? Ort, Adresse

ca. Obere Weißgerberstraße 21, 1030 Wien (genau unter der Unterführung)

Wann gesehen/gelesen/gehört? Datum, Uhrzeit

Mi, 14.01.2015 um ca. 13:30h

Wer hat beworben? Name des werbendenden Unternehmens

Goldentime Saunaclub Wien

Beschreibung

Das große Plakat zeigt einen Sandstrand. In der unteren Hälfte liegen drei nackte Frauen auf dem Bauch und zeigen ihren besandeten Popo. In der obenen Häfte steht ein rot unterfärbter Slogan: \"das ist keine Reisebürowerbung www.goldentime.at\"

Videos

Entscheidung der Watchgroup

„das ist keine Reisebüro Werbung“ – mit diesem Spruch und drei nackten Frauengesäßen wirbt der Wiener „Saunaclub“. Die Werbewatchgroup hat das Sujet mit folgender Begründung als sexistisch bewertet: die dargestellten Frauen sind stark sexualisiert. Darüber hinaus ist das Plakat auch in Schul- und Kindergärten-Nähe und für Kinder gut sichtbar plakatiert. Im Falle von Werbungen für sexuelle Dienstleistungen ist dies aber zu vermeiden.

« zurück