Mobile APP für Smartphones

Machen sie mit – Hier geht's zum Beschwerdeformular >>>

Aktuelle Entscheidungen

Alle aktuellen Entscheidungen über Beschwerden auf einen Blick

Beschwerde Nummer 645 vom 8. März 2015

Bilder

Vorderseite Flyer
Rückseite Flyer

Was wurde beworben?

Tu days jobmesse der TU wien

Name der Ware oder Dienstleistung:

TUday15

Welche(r) Werbeträger(in)?

Flyer

LINK:

http://

Name des Werbeträgers / der Werbeträgerin:

freecard

Wo wurde beworben? Ort, Adresse

freecard Ständer Café aera, 1010 wien

Wann gesehen/gelesen/gehört? Datum, Uhrzeit

07.03.2015

Wer hat beworben? Name des werbendenden Unternehmens

TU career Center

Beschreibung

\"Kiss the engineer\" Slogan
Lassziv geöffneter rot geschminkter Frauenmund, der lipgloss von der Unterlippe tropfend.

Videos

Entscheidung der Watchgroup

Diese Karrieremesse wird mit dem Bild eines Kussmunds beworben. Es geht nicht um technische Kompetenz, für die sowohl Ingenieurinnen als auch Ingenieure der TU geschätzt werden, sondern nur um einen erotischen Frauenmund, von dem Farbe trieft. Der TU Day (eine Jobmesse der TU Career Center GmbH) und die sexualisierte Abbildung eines Frauenmunds haben keinen sachlichen Zusammenhang. Es dürfte daher einzig das Prinzip „Sex sells“ zur Anwendung kommen.

Stellungnahme Firma/Organisation

Stellungnahme TUCareerCenter 20032015 (0,2 MB)


« zurück