Mobile APP für Smartphones

Machen sie mit – Hier geht's zum Beschwerdeformular >>>

Aktuelle Entscheidungen

Alle aktuellen Entscheidungen über Beschwerden auf einen Blick

Beschwerde Nummer 110 vom 10. April 2012

Bilder

Eine Seite des Prospektes
Das Impressum
Einige Details....

Was wurde beworben?

Trachtenschmuck

Name der Ware oder Dienstleistung:

Trachtenschmuck

Welche(r) Werbeträger(in)?

Zeitung

Prospekt

LINK:

Name des Werbeträgers / der Werbeträgerin:

Golden Times Eder GmbH

Wo wurde beworben? Ort, Adresse

1140 Wien, Juwelier

Wann gesehen/gelesen/gehört? Datum, Uhrzeit

April 2012

Wer hat beworben? Name des werbendenden Unternehmens

Golden Times Eder GmbH

Beschreibung

Beilage zur Fachzeitschrift \"Uhren Juwelen\": Mädchen räkeln sich lasziv im Heu....

Videos

Entscheidung der Watchgroup

Das Sujet "Trachtenschmuck" ist sexistisch und bedient sich folgender Elemente des Kriterienkatalogs:

Lasziv posierende Frauen werden als Blickfang in einem Prospekt, der Trachtenschmuck anpreist, verwendet. Es wird ein abwertendes, klischeehaftes Frauenbild vermittelt. Bedient wird das sexistische Klischee von jungen "Mädchen vom Land", die im Heu zu Sex bereit sind.

Es gibt keinen Bezug zwischen dem beworbenen Produkt und den verwendeten Frauenbildnissen.

Die Frauen werden im Stil von (Soft-)Pornoästhetik dargestellt. Sie sind zwar bekleidet, aber sexualisiert durch Körperhaltung, Mimik, Kameraposition - etwa dem "Lüften" von Dirndlschürze, offenherzigen Dekolletés, dem Zeigefinger im Mund sowie den Händen am Busen.

« zurück