Mobile APP für Smartphones

Machen sie mit – Hier geht's zum Beschwerdeformular >>>

Aktuelle Entscheidungen

Alle aktuellen Entscheidungen über Beschwerden auf einen Blick

Beschwerde Nummer 786 vom 11. Juli 2016

Bilder

Original Sujet

Was wurde beworben?

Kaffee

Name der Ware oder Dienstleistung:

Welche(r) Werbeträger(in)?

Plakat

LINK:

Name des Werbeträgers / der Werbeträgerin:

Testarossa

Wo wurde beworben? Ort, Adresse

Kirchengasse

Wann gesehen/gelesen/gehört? Datum, Uhrzeit

08.07.2016

Wer hat beworben? Name des werbendenden Unternehmens

Testarossa

Beschreibung

Das Bild zeigt drei Frauen*, dem gängigen Schönheitsideal entsprechend, die vor jeweils einer Tasse Kaffee in lasziv-sexualiserter Pose stehen. Darunter steht die Aufschrift \"Wenn sie perfekt sind, sind drei genug\". Die Aufschrift lässt dabei im Unklaren, ob sie sich auf die Kaffees oder aber die drei Frauen* bezieht - was objektifizierend und abwertend ist.

Videos

Entscheidung der Watchgroup

Mit dem Spruch „wenn sie perfekt sind, sind 3 genug“ unter der beabsichtigt unscharfen Abbildung von drei jungen Frauen, wirbt Testa Rossa für Kaffeekapseln. Die Wiener Werbewatchgroup bewertete dies als sexistisch da die lasziv dargestellten Frauen eindeutig mit Konsumartikeln (Kaffeekapseln) gleichgesetzt werden, unterstrichen durch das sexistische Sprachspiel. Es entsteht der Eindruck Frauen wären Ware zum Ver- und Gebrauch.

« zurück