Mobile APP für Smartphones

Machen sie mit – Hier geht's zum Beschwerdeformular >>>

Aktuelle Entscheidungen

Alle aktuellen Entscheidungen über Beschwerden auf einen Blick

Beschwerde Nummer 115 vom 23. April 2012

Bilder

Was wurde beworben?

Eine LOGO-STICKEREI

Name der Ware oder Dienstleistung:

Firma LOGO-STICKEREI.at, Weiden, Burgenland

Welche(r) Werbeträger(in)?

Plakat

LINK:

http://www.logo-stickerei.at

Name des Werbeträgers / der Werbeträgerin:

Logo Stickerei

Wo wurde beworben? Ort, Adresse

Strandbad Neusiedl am See

Wann gesehen/gelesen/gehört? Datum, Uhrzeit

letzte Woche

Wer hat beworben? Name des werbendenden Unternehmens

LOGO-STICKEREI

Beschreibung

Das Transparent - und die Homepage der Firma zeigt ein weibliches Gesäß im Minirock mit dem Slogan \"kürzer sind nur unsere Lieferzeiten\"

Videos

Entscheidung der Watchgroup

Ein weibliches Gesäß dient in diesem Sujet als "Eyecatcher", um zusammen mit dem Werbetext, der auf die "Kürze" des Rocks anspielt, eine Dienstleistung zu bewerben, die nichts mit einer knapp bekleideten Frau zu tun hat. "Für kurze Lieferzeiten" wird mit einer Darstellung geworben, in der die Kameraperspektive frontal, ausschließlich und sehr nahe das Gesäß einer Frau fokussiert, welches nur durch einen kurzen und halb-durchsichtigen Rock verhüllt ist. Die Hände der Frau sind auf die Gesäßbacken gelegt und betonen den sexualisierten Charakter der Darstellung. Diese Werbung ist somit sexistisch, weil Frauen sexualisiert und auf ein Körperteil reduziert (und damit zerstückelt) werden.

« zurück