Mobile APP für Smartphones

Machen sie mit – Hier geht's zum Beschwerdeformular >>>

Aktuelle Entscheidungen

Alle aktuellen Entscheidungen über Beschwerden auf einen Blick

Beschwerde Nummer 808 vom 29. November 2016

Bilder

Werbung aus Der Standard abfotografiert

Was wurde beworben?

Jeans

Name der Ware oder Dienstleistung:

Replay Jeans

Welche(r) Werbeträger(in)?

Zeitung

LINK:

Name des Werbeträgers / der Werbeträgerin:

Der Standard

Wo wurde beworben? Ort, Adresse

Wann gesehen/gelesen/gehört? Datum, Uhrzeit

Der Standard vom 28.11.2016, Seite 3

Wer hat beworben? Name des werbendenden Unternehmens

Replay

Beschreibung

Videos

Entscheidung der Watchgroup

Die Werbeanzeige für Replay Jeans wurde als sexistisch bewertet, weil die Models stark sexualisiert sind und es keinen Produktzusammenhang zu den zum Verkauf angebotenen Jeans gibt. Der Schriftzug #TOUCH IT ist darüber hinaus problematisch, weil damit nahe gelegt wird, dass die Frauen begrapscht werden sollen. Ihr Blick ist lasziv und in die Kamera gerichtet. Die Werbung ist nach dem Prinzip „Sex sells“ aufgebaut.

« zurück