Mobile APP für Smartphones

Machen sie mit – Hier geht's zum Beschwerdeformular >>>

Aktuelle Entscheidungen

Alle aktuellen Entscheidungen über Beschwerden auf einen Blick

Beschwerde Nummer 842 vom 30. Juni 2017

Bilder

Was wurde beworben?

Viagra

Name der Ware oder Dienstleistung:

Viagra

Welche(r) Werbeträger(in)?

Online

LINK:

http://

Name des Werbeträgers / der Werbeträgerin:

framonte@quim.ucm.es

Wo wurde beworben? Ort, Adresse

Internet Spam

Wann gesehen/gelesen/gehört? Datum, Uhrzeit

Wer hat beworben? Name des werbendenden Unternehmens

Beschreibung

Potenzstörung betrifft wohl kaum Jugendliche Männer, beworben wird das Potenzmittel allerdings mit dem Foto eines weiblichen Teenagers auf einem Skateboard. Also impliziert: Man kann das Teenagemädchen dann problemlos flachlegen, wenn man Viagra kauft

Videos

Entscheidung der Watchgroup

Die Werbung hat keinen erkennbaren Wien-Bezug, daher ist die Werbewatchgroup Wien nicht zuständig. Darüber hinaus ist es nicht nachvollziehbar ob die Werbung tatsächlich vom Unternehmen, das Viagra produziert in Umlauf gebracht wurde oder es sich um Spam handelt.

« zurück