Mobile APP für Smartphones

Machen sie mit – Hier geht's zum Beschwerdeformular >>>

Aktuelle Entscheidungen

Alle aktuellen Entscheidungen über Beschwerden auf einen Blick

Beschwerde Nummer 857 vom 8. November 2017

Bilder

Was wurde beworben?

Fitnessstudio/Probetraining

Name der Ware oder Dienstleistung:

Clever Fit Wien Penzing

Welche(r) Werbeträger(in)?

Online

LINK:

Name des Werbeträgers / der Werbeträgerin:

Clever fit Wien Penzing

Wo wurde beworben? Ort, Adresse

Wien

Wann gesehen/gelesen/gehört? Datum, Uhrzeit

7.11.2017, 20:00

Wer hat beworben? Name des werbendenden Unternehmens

Clever fit Wien Penzing

Beschreibung

Werbung für ein Probetraining. Vor allem Frauen sollen angezogen werden. Da keine separaten Frauenbereiche vorhanden sind, heißt es, dass die männlichen Trainer als Beschützer dabei sind. Frauen werden also als schwach und hilfsbedürftig dargestellt, während Männer die starken Helden sind.

Videos

Entscheidung der Watchgroup

Die Werbewatchgroup hat die Werbung als sexistisch aufgrund von Rollenstereotypen beurteilt. Frauen müssen beschützt werden. Männer werden in "gut": die Beschützer der wehrlosen Frau (personal Trainer) und "böse": als Bedrohung der wehrlosen Frau (Trainierende) aufgeteilt.

« zurück