Mobile APP für Smartphones

Machen sie mit – Hier geht's zum Beschwerdeformular >>>

Aktuelle Entscheidungen

Alle aktuellen Entscheidungen über Beschwerden auf einen Blick

Beschwerde Nummer 132 vom 23. Mai 2012

Bilder

Was wurde beworben?

Puff-Anzeige

Name der Ware oder Dienstleistung:

Loveangels

Welche(r) Werbeträger(in)?

Puff-Anzeige auf dem Fensterglas

LINK:

Name des Werbeträgers / der Werbeträgerin:

Loveangels

Wo wurde beworben? Ort, Adresse

Wien, Brunnengasse

Wann gesehen/gelesen/gehört? Datum, Uhrzeit

22.05.2012, 14:05

Wer hat beworben? Name des werbendenden Unternehmens

Loveangels

Beschreibung

Videos

Entscheidung der Watchgroup

Dieses Sujet ist als sexistisch zu beurteilen. Frauen werden zum reinen Konsumartikel degradiert, zum "Sonderangebot" gemacht. Dazu ist diese Werbung für sexuelle Dienstleistungen auch im öffentlichen Raum sichtbar, erreicht also auch besonders schützenswerte Gruppen, wie Kinder. Frauen werden zur zu nehmenden Ware reduziert, jede Subjektivität wird ihnen abgesprochen, sie werden zum gesichtslosen Konsumartikel-Objekt degradiert.

« zurück